Skip to main content

USB Mikrofon – der große Vergleich 2017

Der große Vorteil vom USB Mikrofon ist die sehr einfache Anwendung. Ein Mikrofon reicht aus und hochwertige Aufnahmen gehen kinderleicht von statten! Doch was taugt ein USB Mikrofon? Erfahren Sie mehr über die Technik, Anwendung sowie Vor-und Nachteile von USB Mikrofonen im großen Vergleich auf Mikrofon kaufen 24 –  USB Mikrofon kaufen leicht gemacht!

 

Was ist ein USB Mikrofon?

Ein USB Mikrofon ist, anders als ein XLR Mikrofon, ein kleines „Tonstudio“. Damit meine ich, dass sämtliches technisches Equipment überflüssig ist. Abgesehen vom Computer/Laptop, benötigt man also nur einen freien USB-Port. Bei herkömmlichen Studio Mikrofonen mit XLR-Schnittstelle ist mindestens noch ein weiteres Gerät erforderlich.

USB Mikrofone gibt es in verschiedenen Bauweisen. Ob ein dynamisches USB Mikrofon oder eines mit der Kondensator-Technik – der Markt ist sehr vielfältig gestaltet. Optisch unterscheiden sie sich meist nicht von XLR Mikrofonen. Im Innern des Gehäuses sieht es da schon anders aus. In einem USB Mikrofon ist das notwendige Audio Interface bereits verbaut. Auch eine Mikrofonvorverstärkung findet ihren Platz.

Worauf kommt es nun beim Kauf an?

Ich hoffe mit diesem Artikel sämtliche Fragen beantworten zu können!

 

Für wen ist ein USB Mikrofon geeignet?

Besonders für Lets Play oder Podcasts Aufnahmen empfiehlt sich ein USB Mikrofon. Die USB Mikrofone sind in der Regel auf Sprache ausgelegt. Zudem sind sie einfach gehalten, damit auch Anfängern gute Resultate gelingen. Nicht jeder hat Lust und Zeit sich mit der Komplexität des Recordings auseinander zu setzen. Da ist ein USB Mikrofon die passende Alternative!

Dank eines internen Audio Interface ist ein USB Mikrofon jederzeit Aufnahmebereit. Egal ob am Computer oder Laptop. Einfach mit dem beiliegenden USB Kabel Mikrofon und Computer verbinden und kurz warten. Durch Plug & Play ist keine Installation notwendig und das USB Mikrofon ist für den Einsatz bereit!

Statt der Anschaffung weiterer Zusatzgeräte, ist mit einem USB Mikrofon schon alles vorhanden, was man braucht. Man benötigt also keinen externen Verstärker oder eine professionelle Soundkarte, um die Aufnahme in die Tat umzusetzen. Im USB Mikrofon sind sämtliche Elemente einer Recoding-Kette bereits verbaut! So spart man nicht nur ordentlich Platz, sondern auch einiges an Geld. Welches wiederum in die Qualität des Mikrofons fließen könnte 🙂

 

Worauf muss ich beim USB Mikrofon achten?

  1. Richtcharakteristik

In der Regel handelt es sich um eine Nierencharakteristik. Diese eignet sich hervorragend für den Sprachgebrauch, da störende Geräusche aus dem Hintergrund gemindert sind.

  1. Funktionen

Welche Funktionen bietet das USB Mikrofon? Besonders praktisch ist Direct Monitoring. Diese Funktion erlaubt dass man sich selber hören kann – während man recordet.

  1. Zubehör

Welches Zubehör ist vorhanden? Je nach Zweck ist die Anschaffung weiterer Produkte notwendig. So sollte man darauf achten, ob bereits eine Mikrofonspinne vorhanden ist. Wichtig sind auch (Tisch-)Stative und ein Popschutz.

 

Im USB Mikrofon Vergleich 2017 sind diese Punkte natürlich beachtet. In der jeweiligen Produktbeschreibung finden Sie die wesentlichen Eigenschaften übersichtlich aufgelistet. 

 

Beliebte USB Mikrofone für Podcast & Let’s Play

123
Samson Meteor Mic USB - Podcast Mikrofon Rode NT USB - USB Mikrofon mit Studioqualität Rode Podcaster - USB Mikrofon für Podcasts & Lets Plays!
ModellSamson Meteor Mic USB – Podcast MikrofonRode NT USB – USB Mikrofon mit StudioqualitätRode Podcaster – USB Mikrofon für Podcasts & Lets Plays!
Preis

ab 59,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 156,79 € 179,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 179,00 € 203,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
MikrofonartKondensatorKondensatorDynamisch
RichtcharakteristikNiereNiereNiere
Sampling-Rate16 Bit/48 kHz16 Bit/48 kHz8 Bit/48 kHz
Frequenzbereich20 Hz - 20 kHz20 Hz – 20 kHz40 Hz – 14 kHz
Kopfhörerausgang
Preis

ab 59,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 156,79 € 179,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 179,00 € 203,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details Kaufen*Details Kaufen*Details Kaufen*

1) Samson Meteor Mic

Dieses Mikrofon ist seit einiger Zeit Bestseller bei Amazon! Das hat auch einen einfachen Grund. Dieses günstige USB Kondensatormikrofon im schicken Retro-Design bietet ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis. Auch mit einem kleinen Geldbeutel lassen sich mit diesem Mikrofon saubere Aufnahmen realisieren. Wer gute Qualität für seinen Podcast oder YouTube Kanal sucht und dabei möglichst wenig investieren möchte, schaut Sie sich dieses Mikrofon näher an. Ein besseres USB Mikrofon unter 50 € werden Sie kaum finden.

2) Rode NT USB

Ein Großmembran USB Mikrofon mit Studioqualität. Dieses Versprechen gibt Rode dem Produkt mit auf den Weg. Die weltweit bekannte Marke Rode steht für ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis. Das gilt auch für dieses Produkt.

Hier bekommt man ein hochwertiges Mikrofon mit überzeugendem Klang für unter 200 Euro. Praktisch ist auch das im Lieferumfang enthaltene Tischstativ. Zudem ist ein Popschutz aus Metall dabei, der direkt am Mikrofon befestigt ist. Außerdem liegen ein 6 Meter langes USB Kabel und ein passendes Etui bei. Ein weiteres Feature ist der integrierte Kopfhöreranschluss, der latenzfreies Direct Monitoring ermöglicht. Neben der Gesangsaufnahme ist auch die Abnahme von akustischen Gitarren sehr gut möglich.

3) Rode Podcaster

Der einfache Name deutet schon an, wo die Stärke bei diesem dynamischen Großmembran USB Mikrofon liegt. Klanglich ist das „Podcaster“ perfekt auf Sprache abgestimmt. Ohne große Einstellung ist somit ein sehr hochwertiger Klang gegeben.

Dank der USB Technik und Plug und Play bedarf es keiner Installation oder anderer Zusatzgeräte. Praktisch ist auch der regelbare Kopfhörerausgang. Denn so ist auch ein latenzfreies Direct Monitoring möglich. Da in dem USB Mikrofon eine Art Soundkarte integriert ist, kann dieses auch Audio Dateien über den Kopfhöreranschluss abspielen.

Wer langfristig die Aufnahme von YouTube Videos oder Podcasts aufnehmen möchte, ist mit diesem USB Mikrofon sehr gut beraten. Mit dem „Podcaster“ ist lange Freude garantiert.

Klangqualität des USB Mikrofon verbessern

Unter Windows kann man ganz einfach die Qualität der Aufnahme einstellen. Zumeist ist diese jedoch schon optimal eingestellt. Bei Bedarf klicken Sie dazu einfach auf das Lautsprecher-Symbol in der Taskleiste mit dem rechten Mauszeiger an. Unter „Aufnahmegeräte“ finden Sie Ihr Mikrofon. Dort können Sie nun die gewünschte Qualität einstellen.

Ein weiterer Vorteil von USB Mikrofon entsteht durch das digitale Signal. Bei einem analogen Kabel treten Störgeräusche auf, wenn man diese (unvorsichtig) berührt. Aufgrund des digitalen Signals ist dies bei einem Mikrofon mit USB Technik nicht möglich.

XLR oder USB Mikrofon kaufen?

Steht man nun vor der Wahl, ob man ein XLR oder USB Mikrofon kaufen möchte, stellt sich vor allem eine Frage. Was möchte ich aufnehmen? Ich teile es grob in zwei Gruppen auf:

 

  1. Sie möchten Ihre ersten Versuche im Gesang oder Rap angehen oder lediglich Ihre Sprache aufnehmen? Dann reicht ein USB Mikrofon vollkommen aus und wird Sie mit der Einfachheit überzeugen. Außerdem ist die Klangqualität dem von herkömmlichen PC Mikrofonen deutlich überlegen. Aufgrund des verbauten Interfaces, ist das Eigenrauschen sehr gering und die Aufnahme wirkt, abhängig vom Mikrofon, klar und deutlich. Bei Kondensatormikrofonen wirkt die Stimme sehr warm und nah.
  2. Sie haben vor langfristig eigene Musik zu recorden? Dann rate ich zu der Kombination aus Großmembran Mikrofon (XLR) mit Preamp und Audio Interface. Da beim Gesang mehr Details und Gefühl gefragt sind als bei Podcasts Aufnahmen, ist auch zu einem höherwertigen Mikrofon zu greifen. Die Klangqualität der USB Mikrofone ist in diesem Bereich eher befriedigend als gut. Das liegt daran, dass im Mikrofone noch weitere Technik verbaut ist, die natürlich in den Preis mit einfließen.

XLR und USB Mikrofon in einem

Gaming Mic Razer Seiren Pro – Professionelles USB/XLR Mikrofon

ab 215,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen*
Blue Microphones Yeti Pro USB und XLR Mikrofon

ab 290,00 € 298,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details Kaufen*

Bei diesen zwei Mikrofonen kommt die Frage erst gar nicht auf. Denn hier sind direkt beide Schnittstellen verbaut.

Links sehen Sie die Basic-Version des Razer Seiren mit USB-Anschluss. Rechts ist das Pro mit einem USB und einem zusätzlichen XLR Ausgang. Ein Mikrofon, welches beide Schnittstellen bietet, ist sonst eher die Ausnahme.

 

XLR und USB Mikrofon in einem

links: Razer Seiren Basic USB | rechts: Razer Seiren Pro USB/XLR Version

Zubehör für Ihr USB Mikrofon

Je nach Modell kann es sein, dass Sie direkt ein Komplettpaket erwerben. In den meisten Fällen ist noch weiteres Zubehör gefragt. So zum Beispiel ein passendes Mikrofonstativ. Hier gibt es eine große Auswahl. Besonders nützlich sind Tischstative, um das Mikrofon direkt vor sich zu platzieren. Eine Alternative stellen Galgenstativ dar. Diese gibt es auch mit praktischer Tischklemme. So hat das Mikrofon einen sicheren Halt.

Um die Aufnahme Qualität zu steigern, empfiehlt sich vor allem ein Popschutz. Für einen geringen Preis, steigert sich die Aufnahmequalität ungemein. Erfahren Sie, was die Aufgabe vom Popschutz ist. Zwar gibt es auch einen Windschutz, der über das Mikrofon gezogen ist. Diese sind aber meist nicht so effektiv wie Popkiller.

Ein weiterer wichtiger Aspekt, der nicht unbeachtet bleiben darf, ist die Aufnahme Software. Logisch, ohne die Möglichkeit die Signale zu verarbeiten, lohnt sich das beste USB Mikrofon nicht. Anfängern sei besonders Audacity ans Herz gelegt. Audacity ist ein kostenloses Programm, welches die einfachsten und wichtigsten Funktionen bietet. Sie können die kostenlose Recording Software auf der Website von Audacity runterladen.

Wer es professioneller möchte, schaut sich am besten einfach mal Cubase an. Erfahren Sie, welche Recording Software es außerdem noch gibt.

Mikrofon USB Adapter für XLR/Klinke

Ein Mikrofon USB Adapter kann helfen, wenn Sie beispielsweise ein XLR Mikrofon über den USB Port betreiben möchten. Hier gibt es verschiedene Variationen. So gibt es einfache Kabel für simple Anwendungen, aber auch gute USB Konverter. Der USB Mikrofon Adapter von Blue Microphones versorgt Kondensatormikrofone sogar mit der notwendigen Phantomspeisung.

Zwar gibt es auch USB Mikrofon auf Klinke Adapter, allerdings sind diese für ein qualitativ Homerecording nicht gedacht. USB Mikrofone sind für den USB-Port gedacht und sollten auch dementsprechend genutzt werden.

Fazit

Während man für ein Kondensatormikrofon mit guter Qualität um die 200 € hinlegen muss, sind es bei einem vergleichbarem USB Mikrofon schon ein paar Scheine mehr. In der Regel sind USB Mikrofone nicht für den professionellen Gebrauch ausgelegt. Stattdessen sind sie die perfekte Lösung für Sprachaufnahmen von Zuhause aus. Egal ob YouTube, Skype oder Podcasts!

+ Unkompliziertes Recording für Jedermann

+ Keine Zusatzgeräte notwendig

Klangqualität bei XLR Mikrofon besser

Auf Dauer nicht für Gesang/Rap geeignet

 


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

sechzehn + eins =

*