Skip to main content

Mikrofon & Homerecording Leitfaden

Schön, dass Sie den Mikrofon kaufen 24 Leitfaden entdeckt haben!

Erhalten Sie alle notwendigen Informationen rund ums Thema Recording! Erfahren Sie, welches GerĂ€t Ihnen das beste Resultat fĂŒr Ihren Zweck winliefert, bevor Sie ein Mikrofon kaufen.

Aus Erfahrung kann ich sagen, dass die Wahl des ersten Mics nicht sonderlich leichtfĂ€llt. Nicht nur die große Auswahl unterschiedlichster GerĂ€te und Mikrofonarten wirkt ĂŒberwĂ€ltigend. Man wird ĂŒberhĂ€uft mit fremden Fachbegriffen und auch das Zubehör ist ein Thema fĂŒr sich. Dank der modernen USB Technik fĂ€llt es heute schon deutlich leichter eigene Tonspuren aufzunehmen. Gleichzeitig wirft dieses Thema allerdings neue Fragen auf: denn nicht fĂŒr jeden ist ein USB Mikrofon die beste Wahl.

Zuerst gilt zu klĂ€ren, welche Mikrofonart ĂŒberhaupt fĂŒr Sie in Frage kommt. Je nach Bauart und Nutzung sind einige Punkte zu beachten. Auch hinsichtlich des Zubehörs bestehen sicherlich offene Fragen. Zum Abschluss finden Sie verschiedene Zusammenstellung von Bauart und notwendigem Equipment fĂŒr die jeweilige Nutzung.

Mikrofon kaufen Preisvergleich

Ich hoffe, dass ich Ihnen mit dem Mikrofon kaufen 24 Leitfaden weiterhelfen kann und Sie letztlich mit der Wahl Ihres Mikrofons zufrieden sind! Gerne können Sie bei offenen Fragen oder Anregungen einen Kommentar am Ende der Seite hinterlassen.

Wenn Sie bereits ĂŒber das Wissen verfĂŒgen, steht Ihnen der Mikrofon kaufen 24 Preisvergleich Filter in der Sidebar zur VerfĂŒgung.

Preise vergleichen & Wunsch Mikrofon kaufen
 und das zum gĂŒnstigsten Preis!

Mikrofon kaufen

Worauf sollte man beim Kauf eines Mikrofons achten?

QualitÀt

Wichtig ist vor allem die QualitĂ€t. Das hĂ€ngt jedoch von Ihrem Einsatzzweck ab. Bei einem unregelmĂ€ĂŸigen Einsatz im Hobby Bereich, kann ĂŒber Defizite in der KlangqualitĂ€t hinweggesehen werden. Ist allerdings ein regelmĂ€ĂŸiger Einsatz geplant, kommt schnell Frust auf. Letztlich kommt es dabei auch auf Ihren Geschmack an. Man muss also evtl. ein wenig testen, um das optimale Mikrofon zu finden, das einerseits den Geschmack trifft und andererseits in den Geldbeutel passt. Hier gelten also zwei Regeln.

  1. Das richtige Mikrofon ist das, was fĂŒr SIE am besten klingt
  2. Wer billig kauft, kauft meist zweimal.

Es lassen sich durchaus gute Einstiegsmikrofone unter 100 € finden, mit denen sich die ersten Schritte im Recording setzen lassen.

Das richtige Mikrofon kaufen

Bei dieser riesen Auswahl an Mikrofonen ist eines sicher: fĂŒr jede Anwendung lĂ€sst sich das richtige Mikro finden. Weiter unten erfahren Sie mehr ĂŒber die unterschiedlichen Mikrofonarten und welche sich am besten fĂŒr Ihren Einsatz eignen.

Mikrofon Arten

Im Laufe der Jahrzehnte sind so einige Mikrofonarten entstanden. Die Entwicklung der Mikrofone lief dabei parallel mit der Erfindung des Telefons ab. An diesem StĂŒck Technik waren einige Erfinder aus vielen LĂ€ndern beteiligt und auch heute ruht die Forschung nicht und Hersteller arbeiten stets an der Weiterentwicklung.

Von 1860 bis heute:

Bis zum heutigen Mikrofon war es ein langer Weg. Erfahren Sie alles ĂŒber die Erfindung und

Entwicklung des Mikrofons. Hier gelangen Sie zum Artikel „Wann wurde das Mikrofon erfunden?

Wie es nun einmal ist, hat die große Auswahl positive wie negative Seiten. Positiv ist, dass es fĂŒr jeden möglichen Einsatzzweck auch das richtige Mikrofon zu kaufen gibt. Nachteilig kann es fĂŒr AnfĂ€nger sein, die vor einem Berg an Informationen stehen und nicht wissen, wo der Anfang ist. Auch deswegen habe ich diesen Leitfaden erstellt.  Möchte man heute ein Mikrofon kaufen, hat man also wesentlich mehr Auswahl als noch vor wenigen Jahren.

Zum Teil könnten die Mikrofone nicht verschiedener sein. Nicht nur in der Optik oder Bauweise unterscheiden sich die Mikrophon Arten. Vor allem im Klang liegen die großen Unterschiede. Aber StĂŒck fĂŒr StĂŒck. Erst einmal klĂ€ren wir, welche Schnittstelle fĂŒr Sie in Frage kommt!

Schnittstellen

Bei den Schnittstellen finden vor allem XLR und USB Anwendung. Funkmikrofone sind vorwiegend fĂŒr die Moderation gedacht. Die Nutzung von Mikrofonen mit Klinke beschrĂ€nkt sich auf die einfachen Anwendungen wie Skype-Telefonate oder Ähnliches. Im professionellen Bereich kommen vorwiegend XLR Mikrofone zum Einsatz. WĂ€hrend die USB Version mehr den Hobby Bereich anspricht und besonders unkomplizierte Recordings verspricht.

Mikrofon Schnittstellen USB oder XLR

XLR

Ein XLR Kabel ist dreipolig und ĂŒbertrĂ€gt das Signal des Mics. Außerdem liefert es Kondensatormikrofonen die nötige Phantomspeisung. XLR Mikrophone sind nicht direkt am PC angeschlossen. Sie benötigen zumindest ein GerĂ€t aus Audio Interface oder Preamp. Je nach Typ ist also ggf. die Anschaffung eines ZusatzgerĂ€tes notwendig.

USB

Mit der USB Technik gestaltet sich das Homerecording auf einmal kinderleicht. Heute mĂŒssen keine ZusatzgerĂ€te angeschafft werden. Ein USB Mikro reicht schon vollkommen aus! Hier ist bereits die Technik im GehĂ€use verbaut, welches – je nach Mikrofon – hochwertige Aufnahmen zu Stande bringt. USB Mikrofone richten sich eher an den Hobby Bereich fĂŒr angehende Podcaster oder YouTuber. Wer Gesang bzw. Rap aufnehmen möchte, sollte lieber zu einem XLR Mikrofon samt Equipment greifen.

USB Mikrofon Vergleich 2017

Funk

Funkmikrofone sind vor allem fĂŒr die Moderation von Live-Events sehr praktisch. Die Kabel behindern den Sprecher auf der BĂŒhne nicht und stellen keine Stolpergefahr dar. Zudem ist das Mikro leicht rumzureichen. Allerdings eignen sich Funkmikrofone fĂŒr Live-Musik nur bedingt. Wer die Möglichkeit hat, Kabel zu verlegen, ist mit dieser Methode besser beraten. Gute Funkmikrofone haben Ihren Preis und bei geringwertigen Mikrophonen besteht stets die Gefahr, dass das Signal gestört wird.

Klinke

Mikrofone mit Klinke sind immer seltener anzutreffen. Das liegt vor allem an der USB Technik. Meist handelt es sich dabei um sehr einfache Modelle, die auch nur fĂŒr die einfachsten Anwendung Sinn macht. Bei jeder Aufnahme Ambition macht leider die interne Soundkarte durch ein hohes Grundrauschen einen Strich durch die Rechnung. FĂŒr Skype, Teamspeak, etc. sind Klinkenmikrofone jedoch keine schlechte Wahl.

Mikrofonarten

Weiter geht es mit den Arten. Hier kann es anfangen etwas verwirrend zu werden. Verschiedene Bauweisen geben auch so allerlei denkbarer Einsatzorte her. Manche Mikrophone beschrÀnken sich zudem auf einen Zweck. WÀhrend andere wiederum sehr flexibel sind und nahezu in der Lage, sÀmtliche Schallquellen klanglich optimal aufzuzeichnen.

Kondensatormikrofon

Kondensatormikrofone stehen vor allem fĂŒr Ihren Klang. Je nach GrĂ¶ĂŸe der Membran entsteht entweder ein klarer und natĂŒrlicher Klang oder eine sehr schöne (unnatĂŒrliche) KlangverfĂ€rbung. Letztere sind ideal fĂŒr den Gesang und liefern erstaunlich warm klingende Ergebnisse. Bei der Bauweise greift man auf das Prinzip von Kondensatoren zurĂŒck. Da allein durch den Kondensator nicht genĂŒgend Energie bei der Verarbeitung von Schallwellen entsteht, muss zwangslĂ€ufig eine Phantomspeisung her. Diese Spannung wird entweder durch das Mischpult, den Preamp oder ein Audio Interface mit einem XLR Kabel gespeist.

Wie bereits erlĂ€utert, hĂ€ngt der Klang hauptsĂ€chlich von der MembrangrĂ¶ĂŸe ab. Die Membran „fĂ€ngt“ quasi die Schallwellen, die ins Mic eintreffen, auf. Sie ist eine hauchdĂŒnne, meist goldbedampfte Folie, die an einer Platte befestigt ist, gleichzeitig aber frei schwingt. Treffen nun Schallwellen auf die Membran, schwingt sie mit und durch die Bewegung entsteht KapazitĂ€t im Kondensator. Dieses Signal wird umgewandelt und ist nun bereit fĂŒr die Wiedergabe ĂŒber Lautsprecher oder die Aufnahme am PC.

Kondensator Mikrofon kaufen Amazon

Erfahren Sie mehr ĂŒber die Funktionsweise von Kondensatormikrofonen.

Kleinmembranmikrofon

Mikrofon kaufen Amazon Kleinmembran
Membran, deren Durchmesser unter einem Zoll, zĂ€hlen zu den Kleinmembranen. Optisch Ă€hneln sie an einen Stab oder eine Zigarre. Letztere hĂ€lt auch gut fĂŒr einen Vergleich der Haltung her. Wie eine Zigarre ist das Kleinmembran Mikrofon zu halten und frontal zu besprechen. Der Klang ist insgeheim sehr neutral und eignet sich fĂŒr viele Zwecke. Da die Membran aufgrund der GrĂ¶ĂŸe relativ leicht ist, kann sie Schwallwellen besser folgen und detailreicher abbilden. Man spricht hier von einer hohen Impulstreue, da die Membran auch schnellste Impulse verarbeitet, wo andere Bauweisen scheitern. Sie eignen sich hervorragend fĂŒr die Abnahme von Instrumenten aller Art.

Kleinmembranmikrofone im Preisvergleich

Großmembranmikrofon

Logischerweise sind Modelle mit einer MembrangrĂ¶ĂŸe mit mehr als einem Zoll Großmembranmikrofone. Diese AufnahmegerĂ€te befinden sich in jedem Tonstudio der Welt und eignen sich ebenso hervorragend fĂŒr aufstrebende SĂ€nger im Heimstudio. Sie geben der Stimme einen schönen, warmen Klang und lĂ€sst die Stimme grĂ¶ĂŸer und „gewaltiger“ klingen. Wer zum ersten Mal seine eigene Stimme ĂŒber ein Kondensatormikrofon hört, wird begeistert sein. Ein Vergleich zu einem Smartphone oder Videokamera Mikro erĂŒbrigt sich. Ob Gesang, Rap, Sprache oder Instrumente – mit einem Großmembranmikrofon sind viele Möglichkeiten gegeben.

Großmembranmikrofone im Preisvergleich


Dynamisches Mikrofon

AKG D5 dynamisches Mikrofon

Ein dynamisches Mikrofon ist sehr robust und daher die erste Wahl eines Live-SĂ€ngers. Doch auch fĂŒr den Studio Gebrauch ist es geeignet. In der Regel verfĂŒgt es ĂŒber einen hohen Grenzschalldruck und ermöglicht das Recording von Schlagzeugelementen. Das heißt, dass selbst extrem laute Schallquellen verzerrungsfrei aufgenommen werden. Außerdem hat es den Vorteil, dass es keine Phantomspeisung benötigt. Im Vergleich zum Kondensatormikrofon ist jedoch eine höhere Signalpegelanhebung notwendig. Das heißt, dass der Ausgangspegel vergleichsweise leise daherkommt. Ein dynamisches Mikro arbeitet nach den Tauchspulenprinzip.

Mehr Details ĂŒber dynamische Mikrofone

Direkt zu den Produkten und Preisvergleichen


BĂ€ndchenmikrofon

Theoretisch gehören BĂ€ndchenmikrofone ebenfalls zur Gruppe der dynamischen AufnahmegerĂ€te. Sie sind Ă€ußerst empfindlich und zeichnen sehr leise Schallquellen auf. Daher empfiehlt sich nur ein Einsatz im Innern bei optimaler Raumgestaltung. BĂ€ndchenmikrofone sprechen in der Regel eher den professionellen als den Hobby Bereich an.

Schon der Anschaffungspreis wird viele Interessierte sicherlich abschrecken.

BÀndchenmikrofone finden ihre Anwendung hauptsÀchlich in der Abnahme von Gesang und Instrumenten im professionellen Tonstudio.

Rode NTR BĂ€ndchenmikrofon

Mehr Details rund ums BĂ€ndchenmikrofon

Direkt zu den Produkten & Preisvergleichen


GrenzflÀchenmikrofon

Philips LFH9172 GrenzflÀchenmikrofon
GrenzflĂ€chenmikrofone stechen etwas aus der Auswahl hervor, auch weil sie teils versteckt sind und der optische Eindruck nicht direkt verrĂ€t, um was es sich handelt. GrenzflĂ€chenmikrofone liegen auf BĂŒrotischen als Konferenzmikrofon, auf dem Boden vom Tonstudio oder hĂ€ngen an WĂ€nden in großen SĂ€len wie Kirchen und TheaterbĂŒhnen. Der Einsatzort ist also recht flexibel wĂ€hlbar.
Das besondere GehÀuse kombiniert mit dem Aufstellungsort ergeben einige positive Aspekte und bringen einen sehr harmonischen Klang.

Mehr Details ĂŒber GrenzflĂ€chenmikrofone

Direkt zu den Produkten & Preisvergleichen


Lavalier Mikrofon

Lavalier Mikrofone sind vor allem fĂŒr die Videoproduktion gedacht. Immer dann, wenn ein Sprecher kein Handmikrofon in der Hand halten soll/möchte, kommt ein Ansteckmikrofon zum Einsatz. Dabei wird auf Brusthöhe des Sprechers befestigt. Im Fernsehen sind diese meist in der Kleidung versteckt und sollen nicht sichtbar sein. Man unterscheidet zwischen Funk und Kabelgebundenen Lavalier Mikrofone. Letztere kommen hĂ€ufig im Privatbereich vor, da die Funk Ansteckmikros schon sehr kostspielig sein können. Die Mics sind auf die Sprache optimiert und meist mit einer Nieren Richtcharakteristik ausgestattet. Dies gewĂ€hrt einen sauberen Klang, da StörgerĂ€usch gefiltert werden.
Lavalier Mikrofon amazon


Richtmikrofon

Richtmikrofon Rode NTG-2

Richtmikrofone, auch Shotgun-Mikrofon genannt, kommen ebenso in Videoproduktionen zum Einsatz. Dazu werden Sie meist direkt auf die Kamera gesteckt. Ob Interview, Dokumentation oder Reportage – die Einsatzorte sind sehr vielseitig. Auch in der Öffentlichkeit oder in einer lauten Soundkulisse, zeichnet es zuverlĂ€ssig den gewĂŒnschten Bereich auf. Möglich macht diese die Keulen Charakteristik, die durch einen engen Aufnahmebereich besticht und optimal fĂŒr die Anwendung bei Videoproduktionen geeignet ist. Dabei werden GerĂ€usche, die von der Seite eintreffen nicht so laut aufgenommen wie zum Beispiel das GesprĂ€ch zwischen den Sprechern.

Richtmikrofone werden auch zu Spionagezwecken eingesetzt und finden ihren Ursprung im MilitĂ€r. Bei den Richt-Mikrofonen, die Sie auf dieser Seite finden, handelt es sich ausnahmslos um Kamera Mikrofone fĂŒr die Videoproduktion. Da sie zu den Kondensatormikrofonen zĂ€hlen, ist fĂŒr den Betrieb Phantomspeisung erforderlich.

Mehr Details ĂŒber Richtmikrofone

Direkt zu den Produkten & Preisvergleichen


Mikrofonzubehör

Die Auswahl an Zubehör ist riesig und nicht jedes Equipment macht Sinn. Andere hingegen sind wiederum Pflicht und fĂŒr das Recording unerlĂ€sslich. Erfahren Sie, welches Zubehör es gibt, wo die jeweiligen Aufgaben liegen und welches Sie fĂŒr Ihren persönlichen Zweck benötigen!

Durch Bundles lassen sich oftmals viele Euros sparen. Diese Sets sind in der Regel optimal zusammengesetzt und erleichtern den Einstieg ungemein! Daher Augen auf beim Mikrofon kaufen, Preise vergleichen & bares Geld sparen!

MikrofonvorverstÀrker/Preamp

MikrofonverstĂ€rker, -vorverstĂ€rker oder einfach nur Preamp – der Name verrĂ€t bereits um was es geht. Preamps haben die Aufgabe, das Mikrofonsignal so frĂŒh wie möglich in der Aufnahmekette zu verstĂ€rken, um einen ausreichenden Pegel zu erreichen und möglichst wenig Rauschen zu produzieren.
Mikrofon was ist ein Preamp

Je spĂ€ter ein Mikrophone in der Kette verstĂ€rkt wird, desto stĂ€rker ist das Rauschen ausgeprĂ€gt. Und ich denke auf ein hohes Eigenrauschen kann jeder gut und gerne verzichten. Außerdem liefern sie oftmals Phantomspeisung, was fĂŒr den Betrieb eines Kondensatormikrofons zwingend erforderlich ist. Der MikrofonverstĂ€rker gibt also einen Boost und leitet das Signal an das Audio Interface weiter.

Auch hier gibt es unterschiedlichste Modelle. Besonders beliebt sind die sogenannten Röhren-Preamps, die der Stimme einen sehr warmen und angenehmen Klang liefern.

Mehr Details ĂŒber Preamps

MikrofonvorverstÀrker im Preisvergleich


Audio Interface

Mikrofon Was ist ein Audio Interface

Unter einem Audio Interface kann man sich eine externe Soundkarte vorstellen. Es fungiert als Schnittstelle zwischen Mikrofon (bzw. Preamp) und Computer. Es wird ĂŒber den USB Anschluss mit dem PC verbunden und bietet je nach Modell viele verschiedene Eigenschaften.

In der Regel ist ein Kopfhörerausgang integriert, der Direct Monitoring unterstĂŒtzt. Das bedeutet, dass ĂŒber die Kopfhörer abgespielt wird, was ins Mikro gesprochen wird. Gleichzeitig lĂ€sst sich das Instrumental abspielen, so dass der SĂ€nger den Mix beim Singen direkt aufs Ohr bekommt. Manche Modelle bieten einen Anschluss fĂŒr XLR Mikrofon und geben Phantomspeisung ab. Andere Audio Interfaces haben nur KlinkeneingĂ€nge (6,3 mm). Hier ist also ein Preamp notwendig, möchte man ein Kondensator Mikrofon kaufen und verwenden.

Mehr Informationen zum USB Audio Interface

Aktuelle USB Audio Interfaces im Preisvergleich


Soundkarte

PCs verfĂŒgen bereits ĂŒber Soundkarten. Jedoch sind diese nicht auf Recordings ausgelegt, sondern erfĂŒllen nur den einfachen Zweck der SprachĂŒbertragung bei Skype und Ă€hnlichem. Wer sein Equipment ĂŒber die Standard-Soundkarte anschließt, trifft auf ein sehr nerviges Grundrauschen. Dieses lĂ€sst sich weder abstellen noch effektiv filtern. Dadurch ist jede Recording Ambition bereits im Keim erstickt.
Soundkarte fĂŒr Recording kaufen

Wer kein Audio Interface verwenden möchte, sollte sich interne Soundkarten genauer anschauen. Die Auswahl ist zwar recht gering. Trotzdem erfĂŒllen sie jeden Zweck und liefern saubere Ergebnisse als USB Audio Interfaces.

Interne Soundkarten im Detail

Interne Soundkarten im Preisvergleich


Popschutz

Popschutz Mikrofon was ist das
Ein Popschutz ist ein nĂŒtzliches Zubehör beim Recording von Gesang und Rap. Ein Popschutz schĂŒtzt das empfindliche Kondensatormikrofon vor Explosivlaute. Buchstaben wie B oder P entfachen einen Druck, der die Aufnahme stört.

Man merkt der Aufnahme sofort an, ob ein Popkiller oder nicht verwendet wurde. Gute Popkiller sind fĂŒr das kleine Geld erhĂ€ltlich und werten jede Aufnahmespur ungemein auf. Wer Geld sparen möchte, kann sich sogar selbst einen Popschutz basteln. Hierzu wird noch eine Anleitung folgen.

Mikrofon Popschutz: Mehr Infos


Windschutz

Ein Windschutz hat eine Ă€hnliche Aufgabe wie der Popschutz. WĂ€hrend letzteres im (Heim-)Studio verwendet wird, ist ein Windschutz vor allem im Außenbereich nĂŒtzlich. Es schĂŒtzt das Mikrofon effektiv vor störenden WindgerĂ€uschen. Den Windschutz gibt es in verschiedenen AusfĂŒhrungen. Einerseits gibt es den Aufsatz, den man aus Pressekonferenzen kennt. Meist sind diese farblich und im Stil des Fernsehsenders gestaltet.

Mikrofon Leitfaden WindschutzFĂŒr Outdoor Anwendungen greift man auf die sogenannten Felle zurĂŒck. Diese sind oft zu beobachten, wenn ein Meteorologe eingeblendet wird und sein Interview im Freien unter schweren Bedingungen gibt.

Mikrofon Windschutz: Alle Infos


Mikrofonspinne

Mikrofon Spinne Halterung
Eine Mikrofonspinne ist eine elastische AufhĂ€ngung des Mikros und wird am Stativ befestigt. Den Namen hat es aufgrund Ihres Aussehens. Wie Spinnenbeine ragen die StĂ€be raus und bieten dem Mikro einen außergewöhnlichen Halt. Dank einer elastischen AufhĂ€ngung haben StörgerĂ€usche, die im Raum oder durch leichte StĂ¶ĂŸe entstehen, keine Chance. Nur wer sein Mic an einem Stativ befestigt, benötigt eine Spinne.

FĂŒr ein Handmikrofon macht der Einsatz der Spinne keinen Sinn. Oft sind die im Lieferumfang enthaltenen Mikrofonspinnen von minderer QualitĂ€t. FĂŒr den Anfang reichen sie war aus, aber gerade wenn das Mikrofon oft ein- und ausgesteckt wird, kann es schnell zu einer Abnutzung kommen.

Mehr Infos ĂŒber Mikrofonspinnen


Mikrofonstativ

Auch hier entscheidet die Mikrofonart ĂŒber die Notwendigkeit eines Stativs. Dabei gibt es auch unzĂ€hlige AusfĂŒhrungen, die fĂŒr jeden Nutzer das richtige bieten. FĂŒr die Aufnahme eines Podcasts eignen sich zum Beispiel Tischstative oder Galgenstativ, die an die Tischplatte geklemmt werden. FĂŒr die BĂŒhne empfehlen sich Stative mit drei Beinen, damit ein sicherer Stand gewĂ€hrleistet ist. DarĂŒber hinaus bestehen Mikrofonstative mit Rundsockel oder Galgenarm, die besonders Overhead Aufnahmen entgegenkommen.
Mikrofon Stativ kaufen

Die verschiedenen Mikrofonstative im Detail


Mikrofonkabel

Das Kabel mag auf den ersten Blick nicht das wichtigste Detail in der Klanggestaltung sein. Doch auch hier verschenken viele Nutzer Potential. Oft liegen bereits XLR Kabel dem Mikrofon bei. Dabei legen Hersteller meist nicht viel Wert auf die Kabelproduktion, so dass mit einem separaten Kabel bessere Ergebnisse möglich sind. Diese mĂŒssen auch gar nicht teuer sein. Außerdem hat man bei einem Kauf den Vorteil, dass man sich die LĂ€nge aussuchen kann. Die LĂ€nge sollte dabei ausreichen, jedoch nicht viel lĂ€nger sein, als benötigt. Vergoldete Kontakte versprechen zudem eine bessere LeitfĂ€higkeit und arbeiten auch auf lange Sicht zuverlĂ€ssig.

Mehr Informationen zum XLR Kabel


Recording Software

Die passende Recording Software darf natĂŒrlich nicht fehlen. Ohne das letzte PuzzlestĂŒck macht das ganze Equipment wohl kaum Sinn. Auch in diesem Bereich bietet der Markt fĂŒr jede Zielgruppe die passende DAW – Digital Audio Workstation. Neben kostenlosen Downloads, lĂ€sst sich in jeder Preisklasse etwas finden. Wer hohen Anspruch an die Aufnahme legt, kommt wohl kaum um Cubase herum. Zum Teil liegt eine abgespeckte Version beim Kauf eines Mikrofons oder Equipment gratis dabei. Diese Version verfĂŒgt ĂŒber alle elementaren Bestandteile und reichen fĂŒr das einfache Recording und Mixing aus.

Wer noch am Anfang steht und sich auch fĂŒr das „Basteln“ von Instrumentalen interessiert, ist mit dem Magix Music Maker gut beraten. Dieser ist sehr einfach aufgebaut und ermöglicht jedem ohne große Vorkenntnisse mit einfachen Loops eigene Beats zu bauen.

Übersicht der Recording Software


Studio Kopfhörer

Nicht zu vernachlĂ€ssigen sind die passenden Kopfhörer. Meiner Meinung nach ist es fĂŒr den Musiker extrem wichtig, sich der Aufnahme vollkommen hingeben zu lassen. Das erreicht man am besten durch eine konsequente Isolation. Studio Kopfhörer lassen keine Laute von außen in den Gehörgang und lĂ€sst den Musiker in das Instrumental und den Gesang eintauchen. Dabei gibt es je nach Einsatzzweck wieder verschiedene Varianten. FĂŒr den SĂ€nger sind vor allem geschlossene Kopfhörer zu empfehlen. Schlagzeuger greifen oft auch offene Kopfhörer zurĂŒck. Diese liegen genauso ĂŒber dem Ohr, lassen jedoch Schallwellen aus der Umgebung durch.

Studio Kopfhörer im Detail


Einsatzzwecke

Je nachdem wie man plant, sein Mikro zu nutzen, sind verschiedene Punkte zu beachten. Ich habe daher die Gliederung nach dem Zweck vorgenommen und zeige fĂŒr jedes Setting das notwendige Zubehör sowie die passende Mikrofonart auf.

Gesang & Rap

FĂŒr den Hobbybereich oder kleine Experimente wĂ€re ein USB Kondensatormikrofon eine gute Wahl. Das USB Mikrofon reicht aus, um eigene Aufnahmen zu produzieren. Dazu muss kein zusĂ€tzliches GerĂ€t angeschafft werden.

FĂŒr jeden, der es etwas ernster meint und wirklich zufriedenstellende Ergebnisse erwartet, sollte sich mit diesem Setting beschĂ€ftigen. Es besteht aus

  • XLR Großmembranmikrofon
  • Audio Interface (ggf. mit Phantomspeisung)
  • MikrofonvorverstĂ€rker
  • Mikrofonstativ
  • Mikrofonspinne

Großmembranmikrofone geben der Stimme einen sehr angenehmen Klang mit und verfĂ€rben diese dementsprechend. AuffĂ€llig ist, dass selbst drucklose Stimme ĂŒber das nötige Volumen verfĂŒgen, um sich im Mix durchzusetzen und die Vocals nach vorne zu drĂŒcken. Einen natĂŒrlichen Klang kann man nur in Ausnahmemodellen erwarten. Ansonsten ist dieser Effekt genauso gewollt, um die Stimme tatkrĂ€ftig zu unterstĂŒtzen.

DarĂŒber hinaus besteht die Wahl, ob ein Audio Interface ausreicht oder ob auch ein Preamp angeschafft werden soll. Wichtig ist nur, dass das Kondensatormikrofon mit Phantomspeisung gespeist ist. Ansonsten ist ein Betrieb nicht möglich. Letztlich kommt es natĂŒrlich auf den eigenen Geschmack an. Ich persönlich besaß 2 verschiedene Preamps, mit denen einige Experimente möglich waren. Wer also gerne experimentiert und den optimalen Klang seiner Stimme finden möchte, ist mit einem guten (Röhren-)Preamp gut beraten.

Sprachanwendungen

FĂŒr einen Podcast oder fĂŒr Videokommentare eignen sich die USB Mikrofone hervorragend! Hier muss sich der Nutzer nicht mit unnötigen Equipment rumschlagen und diese Mikrophone sind meist auf die Sprache optimiert. FĂŒr mehr sollte man lieber zu einem XLR Mic greifen, denn die QualitĂ€t ist fĂŒr Gesang/Rap leider nicht ausreichend. FĂŒr die Sprache hingegen lassen USB Mikrofone keine WĂŒnsche offen. In der Regel eignen sich Großmembran Kondensatormikrofone besser, doch Rode hat mit seinem „Podcaster“ ein dynamisches Mikrofon mit großer Membran im Angebot, welches – wie der Name wohl offensichtlich verrĂ€t – fĂŒr aufstrebende Podcaster perfekt ins Beuteschema passt.

Zubehör ist bei einem USB Mikrofon in der Regel nicht notwendig. Sofern kein Stativ dabei liegt, kann ein Tischstativ sehr nĂŒtzlich sein. Auch ein Popschutz mag das Resultat besser klingen lassen.

Videoproduktion

Steht man hingegen vor der Kamera, eignen sich verschiedene Mikrophone. FĂŒr ein Interview im geschlossenen Raum kann zur Not auf ein normales Großmembran Mikrofon zurĂŒckgegriffen werden. Oft sind auch Lavalier Mikrofone direkt an der Kleidung befestigt. Auch Richtmikrofone stellen eine Option dar. Diese werden direkt auf der Kamera befestigt und verfĂŒgen ĂŒber eine sehr dĂŒnne Richtcharakteristik, womit gezielte Aufnahmen möglich werden.

Hier kommt es wiederum auf das Mic an, welches Zubehör notwendig ist. FĂŒr den Außenbereich sind vor allem WindschĂŒtze eine nĂŒtzliche Erweiterung.

Musikinstrumente

So unterschiedlich die KlĂ€nge der Musikinstrumente sind, so verschieden mĂŒssen auch die Mikrofone sein. Fast zumindest. Zwar gibt es auch universelle Mikrofone, die viele Instrumente abdecken. In der Praxis kommen aber recht verschiedene AufnahmegerĂ€te zum Einsatz. Dies hĂ€ngt vor allem mit den Frequenzen und dem Schalldruck eines Instrumentes ab. So eignen sich zum Beispiel Kleinkondensatormikrofone gut fĂŒr die Abnahme von Streichern oder manchen Schlagzeugelementen.

Je nach Instrument und Mikrofon kommen verschiedene Erweiterungen in Frage. Zum Teil stellt sich auch die Frage, ob ein Stativ oder eine Klemme verwendet wird. Bei BlÀsern ist es zum Beispiel praktisch, das Mikrofon direkt an den Ausgang des Instrumentes zu klemmen. So kann beim Auftritt nichts verrutschen und der Musiker hat Freiraum.


Begriffsdefinition

Zum Abschluss erhalten Sie eine Übersicht der wichtigsten Vokabeln. Die Produktbeschreibungen bestehen oftmals nur aus den technischen Daten und da kann schon einmal schnell Verwirrung aufkommen, welches Mikrofon nun geeignet ist oder besser gemieden wird.

Richtcharakteristik

Die Richtcharakteristik sagt aus, welcher Bereich vom Mikrofon ĂŒberwiegend aufgezeichnet wird. So gibt es Varianten, die den kompletten Umkreis vom Mikrofon erfasst und gleichmĂ€ĂŸig aufzeichnet (Kugel) oder welche, bei denen HintergrundgerĂ€usche gemindert sind.

Phantomspeisung

Der Betrieb eines Kondensatormikrofons setzt Phantomspeisung voraus. Die eigens erzeugte Spannung des Kondensators reicht nicht aus und es bedarf einer VerstÀrkung. Geliefert wird diese durch ein herkömmliches XLR Kabel, welches mit einem fÀhigen Audio Interface bzw. Preamp verbunden ist.

Nahbesprechungseffekt

Wird von Mikrofon von sehr kurzer Distanz besprochen, kommt es zu einer Bassanhebung. Das bedeutet, dass die Tiefen stĂ€rker betont sind. Das kann problematisch sein, da tiefe Frequenzen mehr Platz im Mix einnehmen als hohe Frequenzen und die QualitĂ€t insgesamt leider und die Tonspur dumpf klingt. Andererseits kann man diesen Effekt positiv nutzen. Gerade dĂŒnne flĂŒsterstimmen erlangen mit dem Nahbesprechungseffekt einen druckvollen Schub in der Stimme. Hier sind eventuell Feinjustierungen gefragt, damit das optimale Ergebnis zu erreichen ist.

Impulsverhalten

Das Impulsverhalten eines Mics sagt aus, wie detailliert die Membran den Schwingungen folgt. Bei einer Snare-Drum mit schnellem Attack, ist ein Mikrofon mit guten Impulsverhalten gefragt, damit die schnellen Schwingungen allesamt detailreich in die Aufnahmespur einfließen. In der Regel gilt: je leichter (kleiner) eine Membran, desto empfindlicher reagiert sie auch.

Grenzschalldruck

Unter dem Grenzschalldruck versteht man den maximalen Pegel, den das Mikrofon verarbeiten kann. Bei Schlagzeugen und BlĂ€sern ist zum Beispiel ein Mikro mit sehr hohem Grenzschalldruck gefragt. Ansonsten ĂŒbersteuert das Mikrofon, was so viel bedeutet, als dass es bei der Aufnahme versagt und die Tonspur mit Verzerrungen zu kĂ€mpfen hat.

Direct Monitoring

Monitoring bedeutet so viel wie ĂŒberwachen. Hier geht es also um die „Überwachung“ des Sounds. Musikern bekommen per Kopfhörer einen Mix aus Gesang und dem Instrumental aufs Ohr, wĂ€hrend sie Ihren Part in der Kabine einsingen/einspielen. So kann sich der SĂ€nger selbst hören und bekommt ein besseres GefĂŒhl fĂŒrs Recording.

 


Ich hoffe, dass Ihnen der Mikrofon kaufen 24 Leitfaden gefallen und vor allem gefallen hat. Über einen Kommentar werde ich mich jedenfalls sehr freuen! Nutzen Sie auch ruhig das Kommentarfeld fĂŒr offene Fragen oder Anregungen. Ich wĂŒnsche Ihnen viel Erfolg bei der Wahl des Mikrofons und heiße Sie in der Welt des Recordings Herzlich willkommen!


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

4 × zwei =

*