Skip to main content

Lavalier Mikrofon – das praktische Ansteckmikrofon

Möchte der Sprecher kein Handmikrofon tragen, eignet sich am besten ein Lavalier Mikrofon. Dieses praktische Ansteckmikrofon ist meist an der Kleidung auf Höhe der Brust befestigt, wobei jede Person ein eigenes Mikrofon bekommt. Diese beiden Faktoren garantieren eine sehr gute Sprachverständlichkeit.

Kommt dazu noch eine Niere als Richtcharakteristik, ist das Setting ideal. Kugelförmige Charakteristiken haben den Nachteil, dass zu viele Störgeräusche erfasst werden. Die Niere hingegen ist auf die Sprache optimiert und mindert unnötige Störgeräusche und sorgt somit für einen sauberen Klang.

Lavalier Mikrofon zum Anstecken

 

Was ist ein Lavalier Mikrofon?

Wie oben schon beschrieben, funktioniert das Lavalier Mikrofon als Ansteckmikrofon. Oft sind es Kondensatormikrofone, wodurch Phantomspeisung notwendig wird.

Um die Sichtbarkeit des Lavaliermikrofon zu mindern, legen Hersteller besonderen Wert auf das Gehäuse. Hier gilt es das Mikrofon so klein wie möglich zu halten. Trotzdem sollte die Klangqualität nicht unterschätzt werden. Hochwertige Lavalier Mikrofone bieten einen spitzen Sound – anderenfalls wären sie kaum so weit verbreitet.

 

Wie bringe ich ein Lavalier Mikrofon richtig an?

Ein Lavalier Mikrofon trägt man am besten auf Brusthöhe. So ist eine ideale Distanz zur Schallquelle – dem Mund – gegeben.

oder eine kleine stabile Halterung trägt das Mikrofon in Mundnähe. In manchen Fällen ist das Mikrofon sogar unter dem Make-Up versteckt und kaum sichtbar.

 

Wer benutzt ein Lavalier Mikrofon?

Vor allem im Fernsehen ist es oft gefordert, dass ein Mikrofon kaum zu sehen ist. So sind Lavalier Mikrofone schlicht gehalten und sind oftmals in der Kleidung versteckt. Im Fernsehen kommen überwiegend Funk Lavalier Mikrofone zum Einsatz. Dabei besteht ein Set aus dem Mikrofon, einem Sender und der Anlange. Benötigt man eine Ausrüstung für ein ganzes Team, dann kommen schnell mehrere Tausend Euro zusammen.

Funk Lavalier Mikrofon

Ein Funk -Variante des Lavalier Mikrofon

Daher wird im privaten Bereich auf die kabelgebundene Variante zurückgegriffen. Wer also seine eigenen Videos produziert und kein Richtmikrofon verwenden möchte, greift zum Ansteckmikrofon.

Auch für Podcast kann ein Lavalier Mikrofon genutzt werden. Zwar würde ich eher zu einem Großmembran Kondensatormikrofon greifen, wer jedoch die Kompakte Größe bevorzugt, ist mit diesem Ansteckmikro gut beraten.


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

1 × 1 =

*